hands-on production, das smarte Praxisevent für zer­spanen­de Betriebe.

Ein praxisorientiertes Fachevent mit Schwerpunkt auf der intelligenten Fertigung in der Zerspanung ist als eigenständiges Messethema ein Novum. Die hands-on production konzentriert sich auf Automatisierungsprozesse in zerspanenden Betrieben. Prozessoptimierung dank neuer Technologien und Anwendungen, sowie smarte Innovationen im Sinne von Industrie 4.0 bilden den Schwerpunkt des Messethemas. Die gesamte Produktions­­kette der Teile­­fertigung wird auf der Messe repräsentiert: vom Produktionsauftrag bis zur Nachbearbeitung der gefertigten Teile. Die Aussteller der Veranstaltung sind folglich bekannte Unternehmen und Branchenführer, welche Industrie 4.0 Anwendungen nutzen und bereitstellen und deren Zulieferer: Händler, Hersteller und Dienst­leister nebeneinander, miteinander. Besonderer Fokus wird auf Agilität, das heißt kurzfristiges, kundenorientiertes Management, gelegt.

Besuchen Sie unser Event auch auf Xing und laden Sie gerne auch Ihre Kollegen, Kunden und Lieferanten ein.

05. & 06.
juni 2018
intelligente
fertigung in der zer­spanung

Erleben Sie an zwei Tagen in den Westfalen­hallen Dortmund das derzeit Machbare in der intelligenten zerspanenden Teilefertigung. Lernen Sie praxisnahe, anwenderorientierte Lösungen zur Optimierung Ihres Fertigungsprozesses kennen. Finden Sie passende smarte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Betrieb.

Jetzt mitmachen

Was Sie auf der
hands-on production 2018
erwartet

THEMENPARK Praxisfabrik

Das innovative Konzept überzeugt durch eine große Präsentationsfläche, die im Zentrum der Veranstaltung platziert wird. Dort zeigen Aussteller aus allen Bereichen der Fertigungskette die derzeitigen technischen Möglichkeiten und wie einzelne Industrie 4.0 Prozesse optimalerweise funktionieren.

Fachvorträge & Workshops

Täglich finden mehrere 15-minütige Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen rund um das Thema Industrie 4.0 statt. Genau wie die digitale Vernetzung der Maschinen einen Produktionsvorteil bringt, soll der Austausch zwischen Experten, Anwendern, Dienstleistern und Besuchern zum Wissensgewinn für alle Beteiligten dienen. Ideal um den Fertigungsprozess zu optimieren und Industrie 4.0-Lösungen im eigenen Betrieb voran zu bringen.